Präventive Zahnheilkunde

Präventive Zahnheilkunde:

Die beste Behandlung ist die Vermeidung von Erkrankungen. Mit Früherkennung und beseitigen von schädlichen Faktoren können die Zähne und das Kausystem gesund erhalten werden.

 

Zu den Präventionsmaßnahmen gehören:

  • eine regelmäßige halbjährliche Kontrolluntersuchung ( Recall)
  • die Beratung zur zahngesunden Ernährung
  • die professionelle Zahnreinigung
  • die Zahnversiegelung bzw. die Schmelzhärtung durch Fluoride als Kariesschutz
  • die Instruktion und Demonstration der optimalen Putztechnik